Performance-Index

   

 

 

 

Je weniger Streckung desto harmloser ...

ist die Faustregel

 

Wie schafft ein guter Konstrukteur mit viel weniger Streckung das Gleiche rauszuholen wie Andere die enorme Streckungen brauchen?

Schon mal deinen aktuellen Schirm nachgerechnet?

 

Gleitzahl geteilt durch Streckung

Je höher dieser Wert, desto besser...

Tolle Entwicklungen in diese Richtung hat SKY mit dem neuen 1er Anakis und dem neuen 1-2er Atis 3 oder Nova mit dem Mentor2

Schirm Modell Streckung Gleitzahl

Gleitzahl / Streckung

     

Aerodynamische Effizienz =

Performance Index

ANAKIS LTF 1 4,95 8,5 1,72
ATIS 3 LTF 1-2 5,2 9,0  1,73
Mentor 2 LTF B 5,43 9,3 1,71

Dein momentaner Schirm ?

   

Schon mal nachgerechnet?

Mehr Infos zum ANAKIS HIER

Mehr Infos zum ATIS 3 HIER

 

Performance-Index

Verhältnis von (Gleitzahl/Streckung)

Der Neue 1-2er ATIS 3 hat Streckung 5,2 und Gleiten von 9,0.

Andere brauchen fürs gleiche Gleiten eine 6.0 Streckung ....

 

Wie schafft ein guter Konstrukteur mit viel weniger Streckung das Gleiche rauszuholen wie Andere die enorme Streckungen brauchen?

Schon mal nachgerechnet?

 

 


 

Hier ein Rechenbeispiel auf Datenbasis des französischen

Magazins VOL Libre:

Konstruktions-Know-How der Extraklasse

Das französiche magazin "Vol Libre" hat diese 2er / EN-C  Schirme getestet und dabei folgende Gleitzahlen ermittelt:

Schirm Modell Streckung Gleitzahl

Gleitzahl/Streckung

Gewicht Fläche ausgelegt
     

Aerodynamische Effizienz =

Performance Index

kg m2
Gradient Aspen 2 5,70 8,73 1,53 5,70 28,60
UP Summit 3 5,50 8,65 1,57 6,90 28,20
Windtech Tempest  5,70 8,57 1,50 5,70 27,10
Skywalk Cayenne 2 5,60 8,65 1,54 6,30 27,20
Airwave Mustang 2 5,70 8,72 1,53 6,25 26,65
Niviuk Artik 5,60 8,65 1,54 6,30 27,40
Swing Astral 5 5,70 8,65 1,52 6,40 28,50
Sol Synergy 3 5,70 8,64 1,52 7,20 29,27
Sky Paragliders Antea 5,50 8,90 1,62 5,30 26,25

Quelle:

VolLibre, Martine Coulon © Editions Rétine 3, rue Ampère 94200 Ivry sur Seine